© 2018 Michael Scharnberg

Alle Rechte vorbehalten.

Foodwheels

Foodwheels war bunt, Foodwheels war laut,

aber vor allem war Foodwheels eines: sehr, sehr lecker. 

Was aus einer fixen Idee entsteht, wird manchmal richtig gut, so wie im Falle von Foodwheels. Michael Scharnberg steht auf gutes, gesundes Essen. Und so sollten seine Burger auch gesund sein - hergestellt aus frischen Zutaten bester Quellen. Gesagt, getan. Mit einem kleinen US-amerikanischen Schulbus wurde die perfekte, auffällige Umrahmung für richtig gutes Fastfood geschaffen.

Im Januar 2018 hat sich Michael Scharnberg dann leider entschließen müssen, Foodwheels zu verkaufen; Personal, das die harten Stunden in einem Foodtruck arbeiten kann und will, ist dünn gesät, und an der Qualität wollte er nicht sägen. Also hat er, konsequent wie immer, den Foodtruck abgegeben. Aber die Rezepte, die hat er behalten - wer ihn persönlich kennt, kommt also dann vielleicht auch einmal in den Genuss, seine Burger probieren zu können. Wir drücken dafür die Daumen. Denn wenn Sie sie noch nicht genießen durften, haben Sie wirklich etwas verpasst.

Sie finden die Foodwheels-Seite immer noch im Netz: Schauen Sie sie sich gerne an.

Und so ging's:

Genial regional.

Bei uns gibt’s nur Rindfleisch und Produkte von nebenan. Wir kennen den Bauernhofbesitzer und den Metzger, arbeiten mit ihnen Hand in Hand. So wissen wir, dass die Tiere artgerecht und konventionell gehalten werden, mit einem Optimum an Qualität und sichern keine langen und unnützen Transportwege zu. 

Purer Geschmack braucht keine Verstärkung.

Deshalb werden Sie Geschmacksverstärker bei uns nicht finden. Auch keine chemischen Stoffe. Natürlich schmeckt's bei uns! Sie werden es merken!